Standort
Düsseldorf 0211-9367109-0  
 
Ihr Standort
Düsseldorf

KÖ-MENS GmbH
Fachpraxis für Plastische Chirurgie

Königsallee 60E
40212 Düsseldorf

0211-9367109-0 info@koe-mens.de
  • Düsseldorf
Kostenlose Online Beratung

Interesse an einer Behandlung bei Lö Mens? Lassen Sie sich im Vorfeld von unseren Haarexperten online beraten!

Online Beratung starten

Oberarmstraffung für den makellosen Männerkörper

Ästhetisch schöne und straffe Oberarme sind Zeichen von Jugendlichkeit und gehören zu einer sportlichen Figur. Als Folge der Hautalterung oder nach einer starken Gewichtsabnahme können sich allerdings schlaffe Oberarme mit faltiger Hautstruktur bilden. Aus diesem Grund bietet die ästhetische KÖ-MENS seinen Patienten eine Oberarmstraffung für Männer. Das männliche Geschlecht verfügt zwar über ein stärkeres Bindegewebe als Frauen, doch auch bei Ihnen zeigen sich mit zunehmendem Alter Elastizitätsprobleme an den Oberarmen.

Störendes Haut- und Fettgewebe entfernen

Es handelt sich hierbei um einen ästhetischen Makel, der sich durch Sport, Massagen oder Cremelotionen nicht beheben lässt. Um den Eingriff möglichst schonend durchzuführen, vermisst unser plastischer Chirurg exakt die zu entfernende Haut und zeichnet genau die Schnitte an, welche an der Innenseite der Oberarme entnommen werden. Mitunter, bei sehr lockerem Gewebe, kann auch ein zusätzlicher Schnitt an der Achselhöhle erforderlich sein. Nach dem Eingriff entsteht eine feine Narbe, welche später bei hängendem Arm und vorne wie hinten nicht sichtbar ist. Nach einigen Wochen verblasst sie und ist später kaum zu erkennen. Der Eingriff erfolgt in der Regel in Vollnarkose. Ein stationärer Aufenthalt im Übernachtungszimmer von Men’s Aesthetic ist erforderlich.

„Ohne Scham in die Öffentlichkeit“ – KÖ-MENS informiert über optimale Nachsorge

Sie als Betroffener sollen sich nach der Oberarmstraffung selbstbewusst in der Öffentlichkeit bewegen – mit dem T-Shirt in der Fußgängerzone genauso wie im Schwimmbad. Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, entfernen wir das Hautgewebe besonders schonend und ohne tiefe Hautschichten zu verletzen. Ein speziell angefertigtes Mieder sollte vier bis sechs Wochen kontinuierlich getragen werden. Damit werden Schwellungen minimiert. Um kleine Vernarbungen zu pflegen, können Sie etwa einen Monat nach der OP spezielle, von uns empfohlene Cremes auftragen.

Ärzte und Pflegepersonal der KÖ-MENS begleiten Sie in Sachen Oberarmstraffung vom ersten Gespräch über den Eingriff bis hin zur professionellen Nachsorge. Kontaktieren Sie uns bitte zunächst telefonisch unter: 0211-9367109-0 oder über unser Kontaktformular.

Keine Nachrichten verfügbar.

Kontaktformular

Schreiben Sie uns eine Nachricht und ein Mitarbeiter setzt sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Kontakt aufnehmen

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

KÖ-MENS Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt.

Mehr erfahren