Standort
Düsseldorf 0211-9367109-0  
 
Ihr Standort
Düsseldorf

KÖ-MENS GmbH
Fachpraxis für Plastische Chirurgie

Königsallee 60E
40212 Düsseldorf

0211-9367109-0 info@koe-mens.de
  • Düsseldorf
Kostenlose Online Beratung

Interesse an einer Behandlung bei Lö Mens? Lassen Sie sich im Vorfeld von unseren Haarexperten online beraten!

Online Beratung starten

Gynäkomastie – das sollten Betroffene wissen

Ist die Brustdrüse beim Mann vergrößert, sprechen Mediziner von einer Gynäkomastie. Es gibt diverse Formen einer Gynäkomastie, verursacht zum Beispiel auch durch hormonelle Gründe während der Pubertät. Oft bildet sich gerade diese Variante zurück, während hingegen eine männliche Brustvergrößerung durch Fettsucht ohne gegensteuernde Maßnahmen meist dauerhaft anhält.

Tipps bei ausgeprägter männlicher Brust

Eine solche Gynäkomastie ist in der Regel harmlos. Dennoch empfinden viele Herren die voluminöse Ausprägung ihrer Brüste als peinlich. Das Selbstbewusstsein kann in erheblichem Maße beeinträchtigt sein, so dass als wichtige Therapie ein operativer Eingriff infrage kommt. Vorab sollte aber die genaue Ursache durch einen Facharzt abgeklärt werden. Manchmal reicht eine Änderung von Essgewohnheiten (mehr Obst und Gemüse) sowie der Reduktion von Alkohol oder Fetten. Auch vermehrte sportliche Aktivitäten können eine wirksame Behandlungsmethode darstellen.

Gynäkomastie-Fettabsaugung durch KÖ-MENS-KLINIK-Fachmediziner

Reicht dies nicht aus, können Betroffene mit einer Fettabsaugung nachhelfen. Die Ärzte der KÖ-MENS-KLINIK haben sich auf diesen Eingriff spezialisiert und führen ihn regelmäßig mit Erfolg durch. Damit der hohe Fettanteil im Brustbereich entfernt wird, erfolgt unterhalb des Brustwarzenhofs ein Schnitt. Ist die Dehnung nach der Fettabsaugung zu stark ausgeprägt, glättet bei Bedarf eine Hautstraffung den operierten Brustbereich.

Ambulanter oder stationärer Aufenthalt möglich

Je nach Umfang der „Männerbrust“-Behandlung kann diese ambulant erfolgen oder mit einem stationären Aufenthalt von ein bis zwei Tagen verbunden werden. Das komfortable Patientenzimmer der KÖ-MENS-KLINIK steht Ihnen in diesem Falle zur Verfügung, inklusive einer Betreuung durch ausgebildetes Pflegepersonal. Sehr empfehlenswert nach einer Gynäkomastie-Behandlung ist zudem das Tragen eines besonderen Kompressionsverbandes. Dieser mildert Blutergüsse und Schwellungen.

So geht es nach der Gynäkomastie-OP weiter

Sportliche Aktivitäten sind zunächst zu unterlassen und können nach vier bis sechs Wochen wieder aufgenommen werden. Die regelmäßige Betätigung und ein geänderter Lebensstil ist in vielen Fällen neben der operativen Fettabsaugung die beste Maßnahme, um die Gynäkomastie wirksam zu therapieren und damit die männliche Brust in einem üblichen Format wiederherzustellen.

KÖ-MENS-KLINIK, ein angenehmer Ort für Schönheitsbehandlungen

KÖ-MENS-KLINIK ist als exklusiver Ort für männliche Schönheitsbehandlungen der richtige Ort, um sich in ungestörter, angenehmer Atmosphäre behandeln zu lassen. Unsere Fachmediziner erläutern Ihnen gerne den kompletten Ablauf einer Gynäkomastie-OP und sagen Ihnen, wie Sie in Zukunft ohne ausgeprägte männliche Brüste durchs Leben gehen.

KÖ-MENS-KLINIK-Beratung zum Thema „Männerbrüste“

Wir stehen Ihnen telefonisch oder via Kontaktformular für eine unverbindliche, kompetente Beratung zur Verfügung!

Keine Nachrichten verfügbar.

Kontaktformular

Schreiben Sie uns eine Nachricht und ein Mitarbeiter setzt sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Kontakt aufnehmen

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

KÖ-MENS Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt.

Mehr erfahren