Standort
Düsseldorf 0211-9367109-0  
 
Ihr Standort
Düsseldorf

KÖ-MENS GmbH
Fachpraxis für Plastische Chirurgie

Königsallee 60E
40212 Düsseldorf

0211-9367109-0 info@koe-mens.de
  • Düsseldorf
Kostenlose Online Beratung

Interesse an einer Behandlung bei Lö Mens? Lassen Sie sich im Vorfeld von unseren Haarexperten online beraten!

Online Beratung starten

KÖ-MENS-KLINIK: Augenlidkorrektur, Gynäkomastie und Intimkorrekturen liegen 2016 vorn

Spannende Ergebnisse bei der jährlichen DGÄPC-Patientenbefragung. Die deutsche Gesellschaft für Ästhetische und Plastische Chirurgie informierte die Fachwelt über neueste Beautytrends der Herren. Demnach lag die Augenlidkorrektur mit 13,7 Prozent weiterhin vorn. Das Entfernen von Schlupflidern und Krähenfüßen gehört seit Jahren zu den meistgefragten ästhetischen Eingriffen.

Dynamisch-frischer im Gesicht wirken

Die meisten Männer möchten nach der Augenlidkorrektur nicht unbedingt jünger aussehen. Vielmehr wünschen sie sich eine erfrischt und dynamisch wirkende Gesichtspartie rund um die Augen. Kriterien, die jetzt und wohl auch in Zukunft populär bleiben. Etwas überraschend ist hingegen der laut DGÄPC hohe Anstieg an Intimkorrekturen (jeder 10. Eingriff). Hierbei handelt es sich in erster Linie um Penisvergrößerungen, die je nach Bedarf ambulant oder in Vollnarkose durchgeführt werden. Ziele der Behandlung sind eine Verdickung oder Verlängerung des Penis.

Gynäkomastie und Penisverlängerungen häufig nachgefragt

Wenig überraschend ist hingegen der anhaltend hohe Wert für Therapien bei männlicher Fettbrust mit 9,9 Prozent. Das als Gynäkomastie bekannte Krankheitsbild entsteht nicht selten durch übermäßige Zufuhr fettreicher Nahrung, kann aber auch durch einen zu hohen Anteil an Östrogen im Körper ausgelöst werden. Eine professionelle Fettabsaugung (u.a. mit der „Fett weg durch Kälte“-Therapie CoolSculpting) sowie eine Umstellung von Nahrungsgewohnheiten kann Abhilfe schaffen. Ein nachfolgender Diätplan als Ergänzung bewirkt oft eine langfristige Rückbildung der männlichen Fettbrust.

Die Platzierungen männlicher Beautyeingriffe

Die Top 3-Behandlungen der Männer lauten also Augenlidkorrektur, Intimkorrektur sowie Gynäkomastie-Behandlung. Aber wie sieht es auf den hinteren Plätzen aus? Hier liegen das Facelift sowie die Behandlung von Stirn/Hals wie die Ohrenkorrektur bei jeweils 7,4 Prozent. Fettabsaugung und Schweißdrüsenbehandlung kommen auf 5,8 Prozent. Dahinter liegen noch Kinnkorrekturen mit 2,5 Prozent, während der Wert bei Bauchdeckenstraffung und Lippenkorrektur abgeschlagen auf 0,8 Prozent kommt.

Durchschnittsalter männlicher Patienten

Bei den Ergebnissen der Patientenbefragung wurde auch das Durchschnittsalter männlicher Patienten ermittelt. Die Herren waren im Schnitt 41,1 Jahre, als sie sich für Augenlidkorrekturen, Fettabsaugungen oder Intimkorrekturen entschieden. Frauen sind im Durchschnitt ein Jahr älter, wenn sie einen ästhetischen Eingriff durchführen lassen.

Interesse an Augenlidkorrektur, Fettabsaugung & Co.? Vereinbaren Sie einen Termin in der KÖ-MENS-KLINIK!

Egal, ob Fettabsaugung, Nasenkorrektur oder Entfernung der männlichen Fettbrust: Die Spezialisten der KÖ-MENS-KLINIK sind auf männliche Schönheitsbehandlungen spezialisiert und führen die Eingriffe regelmäßig und mit großem Erfolg durch. Wer als Mann ästhetische Korrekturen wünscht, sollte nicht zögern und gleich einen Beratungstermin vereinbaren. Rufen Sie die KÖ-MENS-KLINIK direkt an oder melden Sie sich via Kontaktformular.

Keine Nachrichten verfügbar.

Kontaktformular

Schreiben Sie uns eine Nachricht und ein Mitarbeiter setzt sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Kontakt aufnehmen

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

KÖ-MENS Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt.

Mehr erfahren