Standort
Düsseldorf 0211-9367109-0  
 
Ihr Standort
Düsseldorf

KÖ-MENS GmbH
Fachpraxis für Plastische Chirurgie

Königsallee 60E
40212 Düsseldorf

0211-9367109-0 info@koe-mens.de
  • Düsseldorf
Kostenlose Online Beratung

Interesse an einer Behandlung bei Lö Mens? Lassen Sie sich im Vorfeld von unseren Haarexperten online beraten!

Online Beratung starten

Die Besonderheiten von Männerhaut

KÖ-MENS hat sich als Schönheitszentrum auf ästhetische Behandlungen von Männern spezialisiert. Das beinhaltet sowohl Therapien in der Fettabsaugung, zum Beispiel bei männlicher Fettbrust, oder auch Augenlidkorrekturen. Ein weiterer Fokus liegt auf Faltenbehandlungen, die gezielt auf die Bedürfnisse von männlicher Haut eingehen. Denn deren Haut unterscheidet sich in vielfacher Hinsicht von Frauenhaut. Diese Unterschiede zwischen den Geschlechtern haben Konsequenzen für ästhetische Behandlungen. KÖ-MENS berücksichtigt diese Unterschiede, zum Beispiel in der Dosierung von Botulinumtoxin, und informiert in diesem Artikel über Besonderheiten von Männerhaut.

Männliche Haut: Relevante Unterschiede zu Frauenhaut

So verfügen Männer im Gegensatz zu Frauen über ein strafferes Bindegewebe und eine festere Muskulatur in hautnahen Schichten. Aus diesem Grund neigen sie weniger zu fettigen Ablagerungen im Gesicht. Ebenso ist der Anteil an hautfestigendem Kollagen höher. Die Haut erscheint also straffer und kann mehr Feuchtigkeit binden. Als Folge neigen Männer später zu Falten, die allerdings ab einem Alter von ungefähr 40 Jahren tiefer gehen können.

Höhere Talgproduktion, mehr straffendes Kollagen

Männerhaut verfügt aber nicht nur über mehr Kollagen, auch die Talgproduktion ist bei ihnen stärker ausgeprägt. Das führt zu einer fettigeren Haut mit einem besseren Wasserrückhaltevermögen – auch deshalb sind Männer zunächst stärker vor Falten geschützt. Durch diesen Umstand bilden sich aber verstärkt Pickel oder Hautverunreinigungen, zum Teil sogar nach der Pubertät.

Die ideale Faltenbehandlung für Männer

Falten entwickeln sich früher oder später natürlich auch bei männlichen Patienten. Gehen diese nun tiefer, ist zügiges Handeln gefragt. Ziel vieler Männer ist dabei nicht unbedingt eine 100%ige Faltenreduktion, sondern bestimmte ästhetische Behandlungen, um tiefe Furchen im Gesicht zu reduzieren und frischer sowie erholter auszusehen. Männliche Patienten wünschen oft gar keine komplette Faltenentfernung, weil diese bei zu hoher Dosierung häufig einen unnatürlichen Eindruck hinterlässt.

Höchstmögliche Natürlichkeit in der Faltentherapie

Die ästhetischen Fachmediziner der KÖ-MENS achten deshalb bei jeder Faltenbehandlung männlicher Haut auf eine größtmögliche Natürlichkeit und eine zum Gesicht und Typ passende Therapie. Eigens zu diesem Zweck haben unsere Spezialisten mit Smart Lift eine Faltenunterspritzung unter wohldosierter Verwendung von Hyaluronsäure und Botox® entwickelt. Ein spezieller Laser gewährleistet bei der Unterspritzung die exakte Einbringung in die erwünschten Gesichtspartien. Bei Interesse an Leistungen der KÖ-MENS rufen Sie uns an oder nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

Keine Nachrichten verfügbar.

Kontaktformular

Schreiben Sie uns eine Nachricht und ein Mitarbeiter setzt sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Kontakt aufnehmen

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

KÖ-MENS Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt.

Mehr erfahren