Standort
Düsseldorf 0211-9367109-0  
 
Ihr Standort
Düsseldorf

KÖ-MENS GmbH
Fachpraxis für Plastische Chirurgie

Königsallee 60E
40212 Düsseldorf

0211-9367109-0 info@koe-mens.de
  • Düsseldorf
Kostenlose Online Beratung

Interesse an einer Behandlung bei Lö Mens? Lassen Sie sich im Vorfeld von unseren Haarexperten online beraten!

Online Beratung starten

Nasen-OP: 3 Gründe, warum die KÖ-MENS eine der renommiertesten Adressen Deutschlands ist

In der ästhetischen Chirurgie gehören Nasenkorrekturen zu den anspruchsvollsten Behandlungen. Es ist ein äußerst komplexer Eingriff, weil sich Form und Aufbau jeder Nase unterscheiden und stets die individuelle Beschaffenheit von Knochen, Haut oder Bindegewebe berücksichtigt werden muss. Deshalb drei wichtige Gründe, weshalb KÖ-MENS zu den bundesweit besten Nasenzentren gehört.

Grund 1: Doppelfacharzt-Ausbildung (HNO + Ästhetisch-Plastischer Chirurg)

KÖ-MENS setzt anders als die meisten Schönheitszentren zusätzlich auch auf Mediziner mit doppelter Ausbildung, zum Beispiel als Fachärzte für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (HNO) und Plastische Chirurgie. Nur eine Handvoll deutscher Kliniken bietet ihren Patienten eine so große Kompetenz bei Nasen-OPs.

Grund 2: Spezialisierung auf operierte Nasen

Know-how, das auch bei Zweit-OPs wichtig ist: Viele bereits Operierte, die mit der ersten Nasenkorrektur unzufrieden waren, suchen oft auf Empfehlung die Spezialisten der KÖ-MENS auf. Ungefähr 60 Prozent aller hiesigen Nasen-OPs haben das wichtige Ziel, eine zweite „endgültige“ Nase zu bekommen. Entweder, weil das ästhetische Ergebnis nicht passt oder die funktionale Störung (Atmung) nicht behoben wurde. Diese Nachkorrektur ist noch einmal komplizierter, weil Vernarbungen des ersten Eingriffs vorhanden sind und das vielfach zerstörte Nasengerüst neu rekonstruiert werden muss.

Grund 3: Langjährige Erfahrung, hohe Fallzahl und natürliche Ergebnisse bei Nasenkorrekturen

Umso wichtiger sind die jahrelange Erfahrung der Operateure, eine hohe Fallzahl an Eingriffen und die damit einhergehende tägliche Praxis bei solchen Korrekturen operierter Nasen. Unsere Spezialisten verfügen über dieses Know-how und setzen auch bei Nach-OPs auf größtmögliche Natürlichkeit. Es entsteht also bei der neuerlichen Nasenkorrektur keine „Einheitsnase“ wie aus dem Katalog, auch die zweitoperierten Nasen sehen naturgetreu aus. Und weil die KÖ-MENS ausschließlich Männer behandelt, berücksichtigen wir bei jedem Eingriff stets die Unterschiede in Nasenaufbau und -form zwischen den Geschlechtern.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin!

Sprechen Sie uns bei allen Fragen rund um eine Nasen-OP an – telefonisch oder übers Kontaktformular. Unsere ästhetischen Nasenchirurgen beraten Sie kompetent und diskret in angenehmer Atmosphäre.

Keine Nachrichten verfügbar.

Kontaktformular

Schreiben Sie uns eine Nachricht und ein Mitarbeiter setzt sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Kontakt aufnehmen

Rückruf Service

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin? Dann nutzen Sie einfach unseren Rückrufservice.

Rückruf anfordern!

KÖ-MENS Aktuell

Bleiben Sie informiert über die neuesten News&Trends aus aller Welt.

Mehr erfahren